KULTUR

01.12.2019 · 16:00 Uhr | Konzert

Begegnung im Advent
mit dem Duo Divisions und dem Duo Con Moto

Limeskastell Pohl
Kirchstraße
56357 Pohl
basilica

Ein Konzert zum 1. Advent mit Musik aus Renaissance, Barock, Romantik und dem 20. Jahrhundert. Klassisch und jazzig angehaucht, kongenial ergänzt durch Arrangements und Kompositionen von Johannes Morschhausen und Johannes André.

Bereits seit ihrer Schulzeit sind die Musiker von Duo Divisions und Duo Con Moto freundschaftlich und auch musikalisch verbunden.

Zwischenzeitlich hatten sich die musikalischen Wege getrennt, während bei Duo Divisions die Musik aus Renaissance und Barock den Schwerpunkt bildete, beschäftigte sich Duo Con Moto hauptsächlich mit der Musik der Klassik bis hin zum Jazz.

Die Musiker haben jedoch schon vor längerer Zeit festgestellt, dass die Berührungspunkte zwischen Alter Musik und Jazz doch größer sind, als man allgemein annimmt. So ist das fantasievolle Variieren und Improvisieren über eine vorgegebene Melodie, Harmoniefolge oder einen charakteristischen Basslauf beiden Musikauffassungen eigen. Die vier Musiker haben jedoch nicht eine künstliche Vemischung der Musikstile in der Art „verjazzte Klassik“ im Sinn, sondern bringen die Werke durch eine Gegenüberstellung in Beziehung zueinander. Dass dabei trotzdem ein rundes Ganzes im Konzert entsteht, liegt auch an der Authentizität mit der die Musiker die Genres beherrschen. Den breitesten Raum nehmen inzwischen jedoch die Bearbeitungen und Kompositionen von Johannes Morschhausen und Johannes André für die Quartettbesetzung ein. Aus Duo Divisions und Duo Con Moto wird das Quartett »Begegnung«.

In der Vorweihnachtszeit spielt das Quartett in seinem Programm »Begegnung im Advent« gerne auch klassisch oder jazzig angehauchte weihnachtliche Stücke aus Europa und Amerika.

Das Quartett»Begegnung« besteht aus dem Duo Divisions: Irmgard Morschhausen (Blockflöten) und Johannes Morschhausen (Gitarre), sowie dem Duo Con Moto: Sylvia Mel-André (Querflöte(n)) und Johannes André (Gitarren).

 

Tickets

Regulär 15 €
Ermäßigt 13 € (für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende)
Einlass 15:15 Uhr
Bestuhlt (Freie Platzwahl)

Reservierung

Telefonische Kartenbestellung sind zu den Öffnungszeiten im Kastell oder jederzeit per Mail möglich. Die Karten werden bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse für Sie reserviert.

Kontakt

Limeskastell Pohl
06772 96 80 768
officium(at)limeskastell-pohl.de

Vorverkaufsstellen

Bücherland
Römerstraße 35–37
56355 Nastätten
06772 960097

Buchhandlung Jörg
Amtsstraße 13
56377 Nassau
02604 356

Online Tickets

Eventim

(Gebühren möglich)

Tageskasse

Die Kasse öffnet um 14:45 Uhr

Limeskastell Pohl

Limeskastell Pohl
Kirchstraße
56357 Pohl
06772 9680768