Rechtliche Hinweise
3D-Modell von Turm und Aussenanlage des Kastells

Das Limeskastell Pohl ist ein nach heutigem Forschungsstand authentischer Nachbau eines römischen Holz-Erde-Kastells mit Wachturm. Das weltweit einmalige Projekt bietet Besuchern spannende Einblicke in das Leben an der Grenze und ist Teil des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes.

Facebook-Logo

 

minikarte.gif

 

 

in confinio positum – im Grenzgebiet gelegen

Ein Kurzfilm mit Impressionen des Limeskastells Pohl von Friedhelm Schierle. Eine ausführliche Version kann als DVD im Kastell erworben werden. Darauf sind auch weitere Ausflugziele im Rhein-Lahn-Kreis dokumentiert.

Ein spannendes Experiment zu LimesLive 2012 in Pohl: ein Flug bei Einbruch der Dämmerung über die Limeslinie von Holzhausen bis Arzbach. Turmstellen und Kastellstandorte wurden durch die örtlichen Feuerwehren mit bengalischen Feuern beleuchtet. Vielen Dank an alle Beteiligte!

Veranstaltungen

Falls nicht anders vermerkt gibt es Karten ca. drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei // Foto Jörg, Nassau, 02604 5877 // Markt-Apotheke // Singhofen, Singhofen, 02604 8664 // Bücherland, Nastätten, 06772 96 00 97 // Buch und Stift, Katzenelnbogen, 06486 90 22 44 und im Limeskastell. Hier sind auch telefonische Kartenreservierungen möglich.

Hier gibt das aktuelle Herbstprogramm mit Bildern und Beschreibungen zum Download: Herbstprogramm 2017

Freitag, 11.8.2017 | 19.30 Uhr | Konzertgespräch
Musica Romana | Klangreise durch die Jahrtausende
Originalgetreu rekonstruierte Musikinstrumente von der Steinzeit bis in die Neuzeit werden gespielt und erklärt
www.musica-romana.de
Vorverkauf 8 EUR, Abendkasse 10 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Samstag, 2.9.2017 | 10 bis 16 Uhr | Table Top Turnier
Würfelkrieg am Limes
Strategische Spiele mit Miniatur-Figuren auf Modellbau-Gelände. Die Akteure demonstrieren, wie es geht und wie es gebaut wird.
Normaler Kastell-Eintritt

Samstag, 9.9.2017 | 19 Uhr | Konzert
L'opera piccola | Liebesreigen
Oper, Operette und Musical: open air im Innenhof. Bei schlechtem Wetter in der basilica.
www.internationale-opernakademie.de
Vorverkauf 13 EUR, Abendkasse 15 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Samstag, 16.9.2017 | 19.30 Uhr
Ulrike Neradt | Spötterdämmerung
Die Friedrich-Hollaender-Revue mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck: geistreich, wortwitzig, frech und melancholisch zugleich.
www.ulrike-neradt.de
Vorverkauf 14 EUR, Abendkasse 16 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Sonntag, 17.9.2017 | ab 10 Uhr
Limes Live 2017
Der Limes-Erlebnistag für die ganze Familie
www.limes-rhein-lahn.de/html/cs_7315.html
Eintritt frei

Samstag, 7.10.2017 | 10 bis 17 Uhr
Cultellus | Schmiedeworkshop
Schmieden Sie Ihr eigenes römisches Messer. Cultellus hilft Ihnen dabei.
www.cultellus.de
60 EUR p.P. inkl. Material > Begrenzte Teilnehmerzahl, eine Anmeldung im Kastell ist unbedingt erforderlich

Freitag, 13.10.2017 | 20 Uhr | Konzert
Too Tangled | Revel Revel Tour 2017
Cooler und spannungsgeladener Electro-Indie-Garagenrock vom Feinsten.
www.tootangled.be
Vorverkauf 8 EUR, Abendkasse 10 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Sonntag, 15.10.2017 | 16 Uhr | Vortrag
Prof. Klaus Grewe | Alle Wege führen nach Rom
Römische Ingenieurleistungen im Straßenbau
www.klaus-grewe.de
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Freitag, 27.10.2017 | 20 Uhr | Konzert
The Limpets | Cover Rock
James & Diane Sexton mit Rock-Klassikern und Chart-Hits der letzten 60 Jahre
Vorverkauf 7 EUR, Abendkasse 9 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Sonntag, 19.11.2017 | 16 Uhr
Duo Balance mit Karl Peifer und Irene Barthel | Friedlose Welt - Friedvolle Welt
Vernissage, Lesung und Konzert zur Vision einer friedvollen Welt
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Sonntag, 26.11.2017 | 15 Uhr | Kindertheater
Bille Billewitz | Abenteuer mit Käpt'n Karl
Figurentheater für Kinder mit viel Spaß und Artistik
Tickets 7 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Samstag und Sonntag, 2.+ 3.12.2017 | ab 10 Uhr
Weihnachtlicher Markt im Kastell
Eintritt frei

Sonntag, 17.12.2017 | 16 Uhr | Konzert
Advents und Weihnachtslieder aus fünf Jahrhunderten
mit Heidi Holzapfel (Mezzosopran), Norbert Henß (Klavier) und Thomas Mattern (Geige/Bratsche)
Tickets 6 EUR
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis: 2 EUR)

Römische Münzen

Eintrittspreise und Öffnungszeiten


Mai bis September 2017
Täglich 10 bis 18 Uhr. Montags Ruhetag.
An Feiertagen geöffnet.

Oktober 2017
Täglich 10 bis 16 Uhr. Montags Ruhetag.
An Feiertagen geöffnet.

November 2017
Nur Samstags und Sonntags 10 bis 16 Uhr

Winterpause vom 4.12.17 bis 31.1.18

Februar und März 2018
Nur Samstags und Sonntags 10 bis 16 Uhr

Für Gruppen ab 10 Personen oder für besondere Events vereinbaren wir gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten individuelle Programme.

Eintrittspreise
4 EUR (ab 15 Jahren)
2 EUR (7 bis 14 Jahre)
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Die Familienkarte kostet 10 EUR. Natürlich gibt es auch Ermäßigungen, Jahreskarten und Führungen.

Ausführliche Informationen: Zeit und Geld

Führungen
An Wochenenden und Feiertagen finden öffentliche Führungen um 10.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr statt. Diese kosten
1 EUR p.P. für Erwachsene zusätzlich zum Eintrittspreis. An Wochentagen unregelmäßig nach Besucheranzahl und Verfügbarkeit.

Infos während der Öffnungszeiten
Limeskastell Pohl
Kirchstraße
56357 Pohl
Telefon: 06772 / 96 80 768
Telefax: 06772 / 96 80 777
oder per Mail


Für Schulklassen

gibt es spezielle Programme und individuell kombinierbare Veranstaltungsmodule.
Flyer »Programme für Schulklassen«

Feiern und Events

Sie können basilica und taberna des Kastells für Seminare, Veranstaltungen und Feiern mieten. Gerne erstellen wir mit Ihnen ein passendes Arrangement.

Pauschalangebote

Bitte beachten Sie auch die interessanten Pauschalarrangements unserer Partner TNL Touristik im Nassauer Land und Kreativ Reisen Limes. Hier finden Sie das Limeskastell Pohl eingebettet in weitere attraktive Angebote unserer Region.

panem_119.jpg

Panem et circenses

Wichtig für eine perfekte Ausflugsplanung: im culinarium gibt es neben Getränken und leckerem Kuchen auch kleine Gerichte mit römischem Einschlag.

front_home_2011_09_03.gif
Prof. Ernst Fabricius

Limeskastell Pohl

Wer hat's gefunden?

Prof. Ernst Fabricius ist sicherlich der »Entdecker« des Pohler Limeskastells. Er ging wie kein anderer den Spuren der römischen Geschichte in unserer Heimat nach und hat sie vielfältig dokumentiert und wissenschaftlich aufbereitet.

Römischer Auxiliarsoldat

Leben am Limes

Vom Alltag der Auxiliarsoldaten

Unsere Vorstellungen vom Leben der Römer sind von spannenden Filmen oder Asterix-Comics geprägt. In der römischen Provinz und gerade im grenznahen Bereich sah der Alltag ganz anders aus...

jhv2012

Förderkreis Limeskastell Pohl

Über 270 Mitglieder

Der Förderkreis kann mittlerweile auf die Unterstützung über 270 Mitgliedern aus ganz Deutschland setzen. Er kümmert sich intensiv um den überwiegend ehrenamtlichen Betrieb des Kastells und hilft bei der Umsetzung neuer Ideen zur Weiterentwicklung des Kastells.